Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Laut einer aktuellen Umfrage des Immobilienentwicklers Prologis, Inc.,liegen die begehrtesten Logistikstandorte Europas im Benelux-Raum. Als klarer Sieger der Befragung von 160 Logistikimmobilien-Nutzern ging Venlo im Südosten der Niederlande, nahe der deutschen Grenze, hervor. Auf dem zweiten Rang folgt der Großraum Antwerpen-Brüssel in Belgien, an dritter Stelle steht Rotterdam (Niederlande). Die deutsche Rhein-Ruhr-Region und die spanische Hauptstadt Madrid belegen die Plätze vier und fünf (Tabelle siehe unten).

Der Bericht „Europas begehrteste Logistikstandorte“ enthält zudem eine Rangliste der attraktivsten Logistikstandorte der Zukunft. Venlo wird den Angaben zufolge auch 2018 der bevorzugte Standort inEuropa sein, wobei sich der große Abstand zu den drei Hauptkonkurrenten verringern soll. Unter den Top Ten-Standorten würden alle Regionen Rumäniens, die Île-de-France (Frankreich) und Frankfurt am Main bis 2018 am meisten an Popularität gewinnen, so die Analyse.

Prologis führte die Studie in Zusammenarbeit mit den britischen Marktanalysten von Eyefortransport durch. Insgesamt 160 Nutzer von Logistikimmobilien aus verschiedenen Branchen – vom Einzelhandel bis hin zur Automobil- und Pharmaindustrie – bewerteten 100 Distributionsstandorte nach den folgenden Kriterien: Nähe zu Kunden und Lieferanten, Verfügbarkeit von Arbeitskräften und Flexibilität der staatlichen Institutionen, Verfügbarkeit von Land beziehungsweise bestehenden Logistikimmobilien und Immobilienkosten, Qualität und Nähe der Infrastruktur.

Europas begehrteste Logistikstandorte (Quelle: Prologis)#201320181Venlo Venlo2Antwerpen-Brüssel Rotterdam3Rotterdam Antwerpen-Brüssel 4Rhein-Ruhr Rhein-Ruhr 5Madrid Rumänien (alle Regionen) 6Liège Ile-de-France 7Mitteldeutschland Madrid 8Rumänien (alle Regionen) Liège 9Ile-de-France Frankfurt amMain10Düsseldorf Mitteldeutschland

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung