Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Logistikimmobilien: Segro erwirbt Portfolio in Spanien

Segro hat sich eine insgesamt 240.000 Quadratmeter große Logistikfläche gesichert.

Segro hat fünf Grundstücke in Barcelona und vier in Madrid erworben – das Portfolio ergänzt die Präsenz des Unternehmens am spanischen Markt. (Symbolbild, Foto: kantver/Fotolia)
Segro hat fünf Grundstücke in Barcelona und vier in Madrid erworben – das Portfolio ergänzt die Präsenz des Unternehmens am spanischen Markt. (Symbolbild, Foto: kantver/Fotolia)
Melanie Endres

Segro hat für das Joint Venture „SEGRO European Logistics Partnership“ („SELP“) eine insgesamt 240.000 Quadratmeter große Logistikfläche in Spanien erworben. Alle acht Standorte befinden sich einer Pressemitteilung vom 22. September zufolge in Barcelona und Madrid und erlauben die Entwicklung von modernen und nachhaltigen Lagerflächen, die in den nächsten fünf Jahren erschlossen werden können.

„Mit dieser Transaktion werden wir unsere Präsenz in dem spannenden spanischen Markt mit hochwertigen Logistikimmobilien an Topstandorten erheblich ausbauen können“, sagt Marco Simonetti, Business Director Southern Europe bei Segro. „Diese Objekte werden unser bestehendes Portfolio in Barcelona und Madrid ergänzen und dazu beitragen, uns als führenden Anbieter moderner Logistikimmobilien in diesen wichtigen Märkten zu etablieren.“

41 Hektar in guter Lage

Durch ihre unmittelbare Nähe zu den beiden wichtigen spanischen Bevölkerungszentren sind die Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 41 Hektar laut Segro hervorragend positioniert, um der steigenden Nachfrage nach Logistikflächen zu entsprechen, die durch das schnelle Wachstum des Onlinehandels getrieben wird. Fünf der Grundstücke befinden sich der Mitteilung zufolge in Barcelona – vier sind noch unbebaut, ein fünftes mit 14.000 Quadratmeter Logistikfläche ist bereits bebaut und voll vermietet. Die übrigen Standorte sind in Madrid: einer nahe des Flughafens Madrid-Barajas, zwei weitere an der wichtigen Umgehungsstraße M-45, so die Angaben.

Printer Friendly, PDF & Email