Werbung
Werbung
Werbung

Logistikimmobilien: Schwedische Sportbekleidung in Bayern

Neues Logistikzentrum für die Marke Craft in Geiselwind.
In der Nähe Würzburgs entsteht gerade das neue Lager der New Wave Group, zu der auch die Sportbekleidungsmarke Craft gehört. (Visualisierung: New Wave)
In der Nähe Würzburgs entsteht gerade das neue Lager der New Wave Group, zu der auch die Sportbekleidungsmarke Craft gehört. (Visualisierung: New Wave)
Werbung
Werbung
László Dobos

Die New Wave GmbH mit Sitz im bayerischen Oberaudorf hat mit dem Bau eines neuen Logistikzentrums im bayerischen Geiselwind begonnen. Der Neubau im Gewerbegebiet Inno Park mit 10.500 Quadratmeter Logistikfläche soll im Januar 2019 eröffnen. Geiselwind liegt zentral in Deutschland, etwa 40 Kilometer östlich von Würzburg, direkt an der Autobahn A3. Entwickler der Immobilie ist die Ixocon Immobilien GmbH mit Sitz in Hamburg.

Deutsches Lager der New Wave Group

Die New Wave GmbH ist die deutsche Gesellschaft der schwedischen New Wave Group, die sich auf Textilien und Einrichtungsartikel spezialisiert hat. Ihr gehören mehrere Marken aus diesem Bereich an. Im neuen Lager werden die Kollektionen der schwedischen Sportbekleidungsmarke Craft sowie der Marken Clique, Printer, J. Harvest & Frost und Projob Platz finden.

Jetziges Lager am Anschlag

Derzeit verfügt die New Wave GmbH in Oberaudorf an der österreichischen Grenze über eine Lagerfläche von insgesamt 1.700 Quadratmetern. „Damit befinden wir uns ziemlich am Anschlag“, sagt der Geschäftsführer der New Wave GmbH, Andre Bachmann. Mit dem neuen Lager könne das Unternehmen besseren Service bieten. „Unser Ziel ist es, Never-out-of-stock-Artikel innerhalb von 24 Stunden zu liefern.” Am neuen Standort in Geiselwind ist auch ein 1.000 Quadratmeter großer Showroom sowie ein Outlet für alle Marken geplant.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung