Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Logistikimmobilien: Neues Distributionszentrum für Discounter

Non-Food-Einzelhändler Action weiht Lager in Biblis ein.
Sie freuen sich über das neue Distributionszentrum im Hintergrund (v. l.): Fiege Logistik-Geschäftsführer Jan Fiege, Action-Geschäftsführer Sander van der Laan, Action-Deutschlandchef Steffen Rosenbauer und Immobilieninvestor Dr. Wolfgang Dietz. Im Hintergrund ist auch einer der speziellen Doppeldecker-Lkw von Action zu sehen. (Foto: Action)
Sie freuen sich über das neue Distributionszentrum im Hintergrund (v. l.): Fiege Logistik-Geschäftsführer Jan Fiege, Action-Geschäftsführer Sander van der Laan, Action-Deutschlandchef Steffen Rosenbauer und Immobilieninvestor Dr. Wolfgang Dietz. Im Hintergrund ist auch einer der speziellen Doppeldecker-Lkw von Action zu sehen. (Foto: Action)
Werbung
Werbung
László Dobos

Der Non-Food-Discounter Action Nederland BV hat am Freitag im südhessischen Biblis sein erstes Distributionszentrum in Deutschland eröffnet. Das Unternehmen mit Hauptsitz im niederländischen Zwaagdijk legt damit nach eigenen Angaben den Grundstein für weiteres Wachstum in Deutschland und Österreich.

85.000 Quadratmeter Logistikfläche

Das Distributionszentrum steht auf einem 130.000 Quadratmeter großen Grundstück und bietet 85.000 Quadratmeter Logistikfläche. Action realisierte das Projekt gemeinsam mit dem Immobilieninvestor Dietz AG, Bensheim. Der Kontraktlogistiker Fiege Logistik Stiftung & Co. KG, Greven, betreibt die neue Logistikanlage. Derzeit arbeiten rund 200 Mitarbeiter am Standort, in den kommenden zwei Jahren sollen 800 weitere Angestellte dazukommen.

Spezielle Lkw liefern die Ware aus

Die Fahrzeugflotte, die Filialen in Deutschland, Frankreich und Österreich beliefern wird, umfasst zum größten Teil die von Action entwickelten Doppeldecker-Lkw. Sie haben laut dem Einzelhändler eine um 60 Prozent höhere Lieferkapazität.

Action wächst schnell

Action verfügt nach eigener Auskunft in den Niederlanden, Luxemburg, Belgien, Frankreich, Deutschland und Österreich über mehr als 900 Filialen und rund 35.000 Mitarbeiter, davon 3.000 in Deutschland. Im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen einen Umsatzanstieg von 34 Prozent auf 2,67 Milliarden Euro. 2016 eröffnete Action in Deutschland 60 Filialen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung