Logistikimmobilien: Doppelspitze bei Alpha Industrial

Georg Starck wird kaufmännischer Geschäftsführer, Ulrich Wörner technischer Geschäftsführer.
Georg Starck: der neue kaufmännische Geschäftsführer bei Alpha Industrial. Foto: Alpha Industrial
Georg Starck: der neue kaufmännische Geschäftsführer bei Alpha Industrial. Foto: Alpha Industrial
Thilo Jörgl

Beim Projektentwickler Alpha Industrial GmbH & Co. KG werden die Zuständigkeiten neu geordnet. Um sich der zukünftig wachsenden Dynamik und Geschwindigkeit der Kundenanforderungen und Märkte schneller anpassen zu können, folgt dem Kölner Unternehmen zufolge in der Geschäftsführung eine „Doppelspitze an Branchenexperten“: Georg Starck (45) wird laut einer Mitteilung zum kaufmännischen Geschäftsführer und Ulrich Wörner (48) zum technischen Geschäftsführer berufen.

Schröder gibt Geschäftsführung ab

Künftig werde sich Mitbegründer Jörg Schröder (48), der nach achtjähriger Auf- und Ausbauarbeit von Alpha Industrial Ende 2015 die Geschäftsführung abgeben wird, als Gesellschafter vorrangig auf die Erschließung von neuen Märkten und Projekten konzentrieren, heißt es aus der Firmenzentrale.

Entwicklungsexperte Starck

Georg Starck leitet seit März 2012 die Bereiche Asset und Property Management für das Gesamtportfolio von Alpha Industrial und unterstützt aufgrund seiner Projektentwicklungserfahrung für Logistik den Ankauf und die Entwicklung neuer Standorte. Er arbeitete von 2007 bis 2012 als Senior Project Manager bei CBRE Global Investors (vormals ING Real Estate Investment Management Germany).

Zentrale Schnittstelle

Ulrich Wörner ist seit der Gründung von Alpha Industrial als technischer Leiter die zentrale Schnittstelle für Vertrieb, Technik und Qualität sowie erster Ansprechpartner aller Kunden. Davor war er als First Vice President von 2000 bis 2007 verantwortlich für den Aufbau und die Abwicklung des technischen Projektmanagements aller realisierten Immobilien bei ProLogis Deutschland. Zu den Mietern des Projektentwicklers zählen unter anderem ALSO Deutschland GmbH, Cargill, Continental Reifen, Cummins, Deutsche Post, DHL Global Forwarding, Fiege Logistik sowie Ratioform.

Printer Friendly, PDF & Email