Werbung
Werbung
Werbung
Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Logistikimmobilien: B+S eröffnet Standort Bremen

Neue Logistikfläche für Tiernahrung.

B+S nimmt seinen neuen 30.000 Quadratmeter großen Standort im Bremer GVZ in Betrieb. (Foto: B+S)
B+S nimmt seinen neuen 30.000 Quadratmeter großen Standort im Bremer GVZ in Betrieb. (Foto: B+S)
Werbung
Werbung
Melanie Endres

Ein halbes Jahr nach der Grundsteinlegung nimmt die B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen ihren neuen Standort im Güterverkehrszentrum (GVZ) Bremen in Betrieb, das hat der Logistikdienstleister am 7. November bekannt gegeben. Die Fläche der modernen Logistikimmobilie erstreckt sich laut Mitteilung auf über 30.000 Quadratmeter. Mit der Ansiedlung in der Hansestadt hat B+S eigenen Angaben zufolge bisher 50 neue Arbeitsplätze geschaffen. In Zukunft sollen weitere 75 Stellen hinzukommen.

Verfügbare Fläche

Nach der Fertigstellung des Baus ging es schnell: Ein Drittel der Gesamtfläche im GVZ Bremen ist laut Meldung bereits bezogen. Dort bietet B+S einem Hersteller für Tiernahrung nicht nur Platz für die Lagerung seiner Waren, sondern auch für Dienstleistungen in den Bereichen der Kontraktlogistik und Onlinehandel. Dank eines stetig steigenden Absatzes seien bereits weitere 10.000 Quadratmeter Logistikfläche für denselben Kunden vorgesehen. Eine nochmals ebenso große Fläche steht dem Logistikdienstleister zufolge als Kapazität für künftige Kunden zur Verfügung. Außerdem biete der Standort auf 1.000 Quadratmetern Büro- und Sozialräume und damit Platz für bis zu 125 neue Arbeitsplätze.

„Die Lage des Standortes hat uns von Beginn an überzeugt: Das GVZ in Bremen befindet sich nah an der Innenstadt und hat unmittelbaren Anschluss an die Autobahn 281. Außerdem liegt der Neustädter Hafen nicht weit entfernt“, erläutert Stefan Brinkmann, Geschäftsführer von B+S. „Wir können von unserem neuen Standort in Bremen Waren zügig sowohl über Wasser und Schiene als auch auf der Straße transportieren.“

Zertifizierter Standort

Die Immobilie erfüllt laut B+S höchste Qualitätsansprüche, beispielsweise in puncto Nachhaltigkeit. Darüber hinaus sei der neue Komplex wie alle übrigen elf Standorte in Deutschland nach dem „International Food-Standard“ zertifiziert und entspreche damit höchsten Lebensmittel-, Produkt- und Servicestandards.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung