Logistikimmobilien: Brookfield sichert sich Gazeley

Dubai World-Gruppe verkauft Immobilienentwickler.
Matthias Pieringer

Der Immobilieninvestor Brookfield Property Partners, L.P. übernimmt zusammen mit seinen institutionellen Partnern das Unternehmen EZW Gazeley Limited (Gazeley), einen der führenden Logistikimmobilienentwickler in Europa. Wie Brookfield am 11. Juni in London mitteilte, werde die Akquisition über einen Fonds durchgeführt, der von einer Tochtergesellschaft der Brookfield Asset Management, Inc. gemanagt wird. Verkäufer ist die Economic Zones World (EZW), die zur Dubai World-Gruppe zählt.

Brookfield Property Partners wird den Angaben zufolge einen Anteil von rund 30 Prozent an Gazeley halten. Dank Brookfields Kapitalbasis, seiner Expertise als Bestandshalter von Immobilien sowie seiner globalen Plattform werde sich Gazeley von einem Logistikimmobilienentwickler zu einem Full-Service-Asset-Manager für Logistik entwickeln, der seinen Kunden einen umfangreichen Service biete, hieß es.

Printer Friendly, PDF & Email