Werbung
Werbung
Werbung

Logistikimmobilien: Baubeginn am Daimler-Lager in Duisburg

25.000 Quadratmeter sollen dieses Jahr in Betrieb gehen.
Von der neuen Logistikanlage am Duisburger Hafen aus sollen Einzelteile für Daimler-Fahrzeuge auf die Reise gehen. (Simulation: Duisport)
Von der neuen Logistikanlage am Duisburger Hafen aus sollen Einzelteile für Daimler-Fahrzeuge auf die Reise gehen. (Simulation: Duisport)
Werbung
Werbung
László Dobos

Die Duisburger Hafen AG (Duisport) hat mit den Bauarbeiten an einem neuen Logistikzentrum auf der Mercatorinsel im Ruhrorter Hafengebiet begonnen. Dies teilt Duisport mit. Das Logistikzentrum wird insgesamt circa 50.000 Quadratmeter Lagerfläche haben.

Daimler-Teile gehen in Duisburg auf die Reise

In der neuen Anlage werden Einzelteile und Komponenten für das weltweite Produktionsnetzwerk des Geschäftsfelds Mercedes-Benz Vans der Daimler AG, Stuttgart, lagern. Die Schenker Deutschland AG (DB Schenker) aus Frankfurt wird das Logistikzentrum betreiben und die Ware konsolidieren, verpacken und verschiffen.

Erste Ausbaustufe soll dieses Jahr fertig werden

Der Lagerkomplex entsteht auf einem 100.000 Quadratmeter großen Grundstück. Die Nutzung beginnt in einem ersten Schritt auf einer Fläche von 50.000 Quadratmetern. Duisport will dort nach eigenen Angaben noch in diesem Jahr einen 25.000 Quadratmeter umfassenden Hallen- sowie ein 1.500 Quadratmeter großen Bürokomplex errichten. Diese werden an DB Schenker vermietet. Nach Fertigstellung aller Bauabschnitte sollen bis zu 500 neue Arbeitsplätze entstehen. Neben den Lagern soll in Abstimmung mit der Stadt Duisburg eine Parkanlage entstehen.

Mehrere Autohersteller in Duisburg

Die neue Logistikanlage ist trimodal angebunden und liegt in unmittelbarer Nähe bestehender Containerumschlaganlagen für den Weitertransport der Daimler-Bauteile. Nach Angaben von Duisport ist Daimler nach Volkswagen und Audi bereits der dritte Automobilhersteller, der vom Duisburger Hafen aus Fahrzeugeinzelteile ins Ausland exportiert.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung