Werbung
Werbung
Werbung

Logistikimmobilien: 30.000 Quadratmeter für Autoteile

Rudolph mietet Halle bei Dingolfing mit Verladetunnel und Anschluss an Osteuropa.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Rudolph Logistik Gruppe GmbH & Co. KG, Baunatal, hat einen Mietvertrag für eine rund 30.000 Quadratmeter große Logistikimmobilie am Standort Mamming im niederbayrischen Landkreis Dingolfing-Landau unterschrieben. Nach der Fertigstellung des Objektes im ersten Quartal 2015 wird Rudolph dort auf etwa 26.800 Quadratmeter Lagerfläche die Produktionsversorgung und Ersatzteillogistik für die Automobilindustrie abwickeln. Dazu soll der Neubau unter anderem über einen 2.400 Quadratmeter großen Verladetunnel verfügen.

Die Immobilie entsteht auf einem rund 60.000 Quadratmeter umfassenden Grundstück im Industriegebiet Mammingerschwaigen. Sie ist an die Autobahn A 92 angebunden, einem Verbindungsweg zwischen München und den ostmitteleuropäischen Ländern wie Tschechien, der Slowakei und Ungarn.

Projektentwickler und Vermieter der Anlage ist die May & Co. Logistik GmbH, Itzehoe. Vermittelt wurde das Objekt von der Hamburger Realogis Immobilien Deutschland GmbH, die bereits beim Grundstückskauf beratend tätig war.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung