Das Thema Logistik-Immobilien wird präsentiert von

Logistikimmobilien: 103.000 Quadratmeter im Mountpark Orléans vermietet

Insgesamt soll das Logistikzentrum in Centre-Val de Loire 177.000 Quadratmeter Logistikfläche bieten.

Die Bauarbeiten sollen planmäßig im Mai 2021 abgeschlossen werden. (Visualisierung: Mountpark Logistics)
Die Bauarbeiten sollen planmäßig im Mai 2021 abgeschlossen werden. (Visualisierung: Mountpark Logistics)
Melanie Endres

Mountpark Logistics, ein Entwickler von Industrie- und Logistikimmobilien, hat am 15. Juni bekannt gegeben, dass das Unternehmen 103.000 Quadratmeter Logistikfläche im Logistikzentrum im Mountpark Orléans, im franzözischen Centre-Val de Loire, vermietet hat. Insgesamt biete der Mountpark Orléans 177.000 Quadratmeter Logistikfläche auf einem 40 Hektar großen Gelände und liegt neben dem Parc Synergie Val de Loire in Meung-sur-Loire. Die Bauarbeiten für das vorvermietete Gebäude sind bereits im Gange und sollen planmäßig im Mai 2021 abgeschlossen werden.

„Große Logistikgebäude sind ein wesentlicher Bestandteil einer agilen, widerstandsfähigen nationalen Lieferkette“, sagte Olivier Parizot, Country Manager Frankreich bei Mountpark. „Unser Ziel ist es, unseren Kunden die besten Logistikimmobilien auf dem Markt anzubieten, und im Mountpark Orléans können wir großflächige, qualitativ hochwertige Einrichtungen in erstklassiger Lage bereitstellen. Die Entwicklung stößt auf großes Interesse, und ich freue mich, dass wir bereits eine Fläche von 103.000 Quadratmetern vorvermieten konnten.“

Zwei Verteilzentren

Der Mountpark Orléans soll aus zwei Verteilzentren bestehen. Die zweite Einheit, die bis zu 74.000 Quadratmeter Logistikfläche bieten soll, kann der Mitteilung zufolge bis zur zweiten Hälfte des Jahres 2021 bezogen werden. Beide Gebäude sind so konzipiert, dass sie die BREEAM-Zertifizierung „sehr gut“ und die IBPC-BiodiverCity-Zertifizierung erhalten, so die Angaben der Mitteilung. Strategisch liegt der Mountpark Orléans laut Mountpark Logistics günstig an der Ausfahrt 15 der Autobahn A1. So bestehe ein unmittelbaren Zugang zum nationalen Verkehrsnetz.

Nigel Rowe, Managing Director für Westeuropa bei Mountpark, sagt: „Ich freue mich über unsere Fortschritte in diesem Jahr. Die Vorvermietung im Mountpark Orléans unterstützt unsere breitere Entwicklung, einschließlich neuer Standortmöglichkeiten in Frankreich und knüpft unmittelbar an unsere 85.000 Quadratmeter große Bestandsentwicklung in Madrid an.“

Printer Friendly, PDF & Email