Logistikdienstleistungen: Deutsch-Dänische Freundschaft

Nagel-Group gründet Joint-Venture mit Liller Trans und KK Logistic.
Die Nagel-Group hat ein Joint Venture in Dänemark gegründet: Nagel Liller A/S. (Foto: Nagel-Group)
Die Nagel-Group hat ein Joint Venture in Dänemark gegründet: Nagel Liller A/S. (Foto: Nagel-Group)
Sandra Lehmann

Das Transportlogistikunternehmen Nagel-Group möchte seine Geschäfte in Dänemark ausweiten. Zu diesem Zweck hat die dänische Landesgesellschaft der Gruppe, Nagel Danmark, gemeinsam mit den beiden Dienstleistern Liller Trans A/S und KK Logistic A/S das Joint Venture Nagel Liller A/S gegründet. Wie Nagel berichtet, hat das dänische Kartellamt dem Zusammenschluss bereits zugestimmt.

Alle Temperaturbereiche

Dem deutschen Unternehmen zufolge soll die dänische Ausgründung zukünftig alle Distributionsleistungen innerhalb Dänemarks übernehmen sowie für die nationalen Kunden zuständig sein. Angeboten würden außerdem Distributions- und Lagerlösungen in allen Temperaturbereichen vom Trockengut bis hin zu Tiefkühlprodukten. Dazu stehen laut Nagel-Group an den Niederlassungsstandorten Velje, Struer, Odense und Bjaeverskov rund 17.500 Quadratmeter Lagerfläche zur Verfügung.

Nagel Danmark bleibt

Der Aufgabenbereich von Nagel Danmark bleibt nach Angaben des Dienstleisters unverändert. Vom Standort Padborg aus wird die Landesgesellschaft weiterhin für die internationalen Verkehre von und nach Skandinavien verantwortlich sein.

Printer Friendly, PDF & Email