Werbung
Werbung
Werbung

Logistik-IT: SSI Schäfer expandiert bei Lagerverwaltungssystemen

Unternehmen übernimmt die französische Softwareschmiede GRN Logistic.
Deal zwischen SSI Schäfer und GRN Logistic: Benno Reichmuth (links), General Manager des Hubs Südwesteuropa bei SSI Schäfer und Président von GRN Logistic, und Laurent Gourdon, Directeur Général von GRN Logistic. (Foto: SSI Schäfer)
Deal zwischen SSI Schäfer und GRN Logistic: Benno Reichmuth (links), General Manager des Hubs Südwesteuropa bei SSI Schäfer und Président von GRN Logistic, und Laurent Gourdon, Directeur Général von GRN Logistic. (Foto: SSI Schäfer)
Werbung
Werbung
László Dobos

Die Fritz Schäfer GmbH (SSI Schäfer) hat das französische Softwareunternehmen GRN Logistic übernommen. Das teilte SSI Schäfer am Donnerstag, den 14. September, mit. GRN Logistic wurde 2005 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Cholet (Westfrankreich). Als Entwickler und Integrator von Lösungen im gesamten Bereich der Lagerverwaltungssysteme hat das Unternehmen über 70 Installationen bei verschiedenen Firmen realisiert.

Internationale Ambitionen

Mit der Übernahme will SSI Schäfer seine Leistungskraft in Frankreich, nah bei den französischen Kunden, stärken und das Know-how und die Erfahrung der Beteiligten bündeln. SSI Schäfer hat nach eigenen Angaben die Ambition, international das breiteste Produktportfolio für intralogistische Lösungen anzubieten.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung