Werbung
Werbung
Werbung

Logistik-IT: MHP Solution Group übernimmt BNS

Kunden sollen nun ein Komplettangebot rund um Logistik bekommen.
Die MHP Solution Group und BNS haben einen Zusammenschluss vereinbart. (Foto: kantver/Fotolia)
Die MHP Solution Group und BNS haben einen Zusammenschluss vereinbart. (Foto: kantver/Fotolia)
Werbung
Werbung
László Dobos

Das Softwareunternehmen MHP Solution Group GmbH aus Neustadt am Rübenberge hat den Speditionssoftwarespezialisten BNS GmbH aus Düsseldorf übernommen. Dies teilten die beiden Unternehmen mit. Die Übernahme trat bereits am 1. Juni 2017 in Kraft.

Produkte ergänzen sich

MHP ist ein Anbieter von Softwarelösungen für die Versand- und Zollabwicklung sowie das Warehouse Management an verschiedenen europäischen Standorten. Die Lösungen der BNS reichen vom Transport Management System, Customer Relationship Management, Business Intelligence, Lagerverwaltung, Controlling, Telematik bis zur Archivierung. Sie bilden die Wertschöpfungskette eines Logistik- und Transportunternehmens ab. Die Lösungen von BNS ergänzen nach Angaben des Unternehmens die Produktpalette von MHP. Es entstehe ein Komplettangebot für Industrie, Handel und Speditionen. Dazu gehört ein umfangreiches Track & Trace, Warehouse Management, Lösungen für das Transportgewerbe und eine Zollabwicklung, die mit der Anti-Terror-Prüfung verbunden ist. Die MHP-Produkte werden ab jetzt auch durch die BNS vermarktet. Alle Standorte und Arbeitsplätze der BNS in Düsseldorf, München und Berlin bleiben erhalten.

MHP hat jetzt über 3.000 Kunden

Die MHP Solution Group hat nun über 3.000 Kunden und circa 130 Mitarbeiter an acht Standorten in Europa. MHP spezialisiert sich auf Anwendungen für die Versandabwicklung, den Außenhandel und die Lagerlogistik. Dabei liegt der Fokus auf den Bereichen, die von ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning) nicht oder nicht in ausreichender Tiefe abgebildet werden.

Speditionssoftware ist das Hauptprodukt von BNS

BNS beschäftigt zurzeit circa 30 Mitarbeiter. Hauptprodukt des Unternehmens ist die Speditionssoftware „OnRoad“. BNS hat die Geschäftsbereiche Logistiksoftware, Projekt- und Systemhaus und Unternehmensberatung. Der Großteil der über 300 internationalen Kunden mit rund 7.000 Anwendern sind BNS-Angaben zufolge große und mittelständische Speditions- und Logistikdienstleister.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung