Logistik-IT: KI schlägt bei Notfall im Lager Alarm

Schlagen die Sensoren in der Datenbrille aus, wird automatisch eine Gesundheitsabfrage an den Mitarbeiter gesendet.

Mit den neuen Picavi Safety Alerts erhält der Leitstand automatisch eine Benachrichtigung, wenn sich ein Lagermitarbeiter in einer Notlage befindet. (Bild: Picavi)
Mit den neuen Picavi Safety Alerts erhält der Leitstand automatisch eine Benachrichtigung, wenn sich ein Lagermitarbeiter in einer Notlage befindet. (Bild: Picavi)
Therese Meitinger

Der Anbieter Picavi stellt mit den „Safety Alerts“ eine neue KI-gestützte Funktionalität in seinem Pick-by-Vision-Ökosystem vor, mit der bei medizinischen Notfällen Zeit eingespart werden soll. Der Leitstand erhält damit automatisch eine Benachrichtigung, wenn sich ein Lagermitarbeiter in einer Notlage befindet, so eine Pressemitteilung vom 12. Juli.

Leitstand automatisch informiert

Ein Zusammenstoß, ein Sturz oder plötzliche Kreislaufprobleme – wenn ein Werker im Lager einen Unfall hat oder sich nicht mehr bewegt, ist schnelle Hilfe gefragt. Der Pick-by-Vision-Spezialist Picavi hat dafür das selbstlernende Feature Safety Alerts entwickelt: Schlagen die Sensoren in der Datenbrille aus, wird nach Unternehmensangaben automatisch eine Gesundheitsabfrage an den Mitarbeiter gesendet. Wenn dieser darauf nicht innerhalb eines vorher festgelegten Zeitraums reagiert, wird der Leitstand darüber informiert und bekommt zusätzlich den letzten Standort des Werkers mitgeteilt. Das Personal im Leitstand könne dann sofort den Mitarbeiter aufsuchen und eventuell benötigte Hilfsmaßnahmen zügig einleiten, heißt es.

Die Safety Alerts sind der Mitteilung zufolge Teil der Business-Intelligence-Lösung „Picavi Cockpit“. Neben Tools für das Management und die Administration der Datenbrillenflotte verfügt die Software über ein Analytics-Feature: Damit lassen sich laut Picavi Optimierungspotenziale im Lager frühzeitig erkennen und darüber hinaus zahlreiche Hilfestellungen für mehr Ergonomie, beispielsweise bei der Kommissionierung, integrieren. Dazu zählen nun auch die Picavi Safety Alerts, die sich zu Nutze machen, dass Sensoren an den Smart Glasses in Echtzeit Prozessparameter erfassen, wie der Anbieter angibt.

Printer Friendly, PDF & Email