Werbung
Werbung
Werbung

Logistik-IT: Godesys übernimmt Ifax GmbH

Produktportfolio von „ifax.open“ wird weitergeführt.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Der ERP-Softwareanbieter Godesys AG hat rückwirkend zum 1. Januar 2013 den PPS-Spezialisten Ifax GmbH, Konstanz, von der SteinhilberSchwehr-Gruppe gekauft. Man werde das unter „ifax.open“ vermarktete Produktportfolio weiterführen und die Marke Ifax eigenständig beibehalten, gab Godesys am 29. Juli am Unternehmenssitz Mainz bekannt. Alle Ifax-Mitarbeiter werden den Angaben zufolge übernommen und am Ifax-Geschäftssitz in Konstanz bleiben. Zu den finanziellenDetails wurde Stillschweigen vereinbart.

Mit der Übernahme will Godesys das Know-how im Fertigungsumfeld ausbauen. Künftig soll „ifax.open“ eng mit dem Godesys-Produktangebot gekoppelt und um weitere Funktionen wie Rechnungswesen und Business Intelligence erweitert werden. Diese wurden bislang als Drittanwendungen zugekauft.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung