Logistik-IT-Beratung: Accenture übernimmt Salt Solutions

Das Beratungsunternehmen will sich mit der Akquise auf den Aufbau Cloud-basierter IIoT-Plattformen konzentrieren.

Das von Accenture übernommene Beratungsunternehmen Salt Solutions ist zertifizierter SAP Gold Partner. (Foto: Salt Solutions)
Das von Accenture übernommene Beratungsunternehmen Salt Solutions ist zertifizierter SAP Gold Partner. (Foto: Salt Solutions)
Therese Meitinger

Accenture hat eine Vereinbarung über den Erwerb der deutschen Technologieberatung Salt Solutions AG  abgeschlossen, so eine Mitteilung vom 16. September. Das in Würzburg ansässige Unternehmen implementiert und wartet IT-Systeme für Logistik, Fertigung und Betrieb bei führenden Unternehmen der deutschen Automobil-, Verarbeitungs-, Konsumgüter- und Chemieindustrie. Mittels der Akquise will sich das Beratungsunternehmen Accenture laut Eigenaussage auf den Aufbau Cloud-basierter Industrial Internet of Things (IIoT)-Plattformen fokussieren. Diese sollen nach Unternehmensangaben die Fertigung und Logistik der Kunden künftig beschleunigen sowie Qualitäts- und Entsorgungsprobleme entlang der gesamten Lieferkette minimieren.

 Kompetenz auf dem Shopfloor vertiefen

Organisatorisch schließt sich Salt Solutions der Mitteilung zufolge „Accenture Industry X“ an. In diesem Bereich berät Accenture Kunden im Hinblick auf die Optimierung ihrer Betriebsabläufe in Produktionsstätten und Anlagen. Salt Solutions stellt demnach ein Team von mehr als 500 Fachleuten mit Kenntnissen in Fertigungs- und Lieferkettensystemen – einschließlich, aber nicht beschränkt auf SAP-Lösungen. Mit der Übernahme wolle man seine Kompetenzen in den Bereichen Cloud-Lösungen und Enterprise-Resource-Planning-Systeme erweitern, gibt Accenture an. Die Übernahme spiele eine entscheide Rolle für den Ausbau des Geschäfts in den Bereichen digitale Fertigung, Betrieb und Lieferketten von Accenture Industry X in Deutschland.

„Um sich heute in der globalen, stark bewegten Industrielandschaft durchzusetzen, müssen Unternehmen das Prinzip Industrie 4.0 aus dem Effeff beherrschen und digitale Technologien in den Kern ihres Geschäfts integrieren“, erklärt Frank Riemensperger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Accenture in Deutschland: „Mit Salt Solutions‘ Know-how und Erfahrung im Bereich der dynamischen digitalen Produktion und Optimierung wird Accenture seine Expertise auf dem Shop Floor deutlich vertiefen.“

Maximilian Brandl, CEO von Salt Solutions, führt aus:

„Durch den Zusammenschluss mit Accenture Industry X können wir unseren Kunden einen ganzheitlichen Ansatz für ihre digitale Transformation von Fertigung und Logistik ermöglichen.“

Salt Solutions ist zertifizierter SAP Gold Partner und verfügt über weitere Niederlassungen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, München und Stuttgart. Der Abschluss der Übernahme unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen. Die finanziellen Bedingungen wurden nicht bekannt gegeben.

Printer Friendly, PDF & Email