LOGISTIK HEUTE-Forum: Best-Practice-Beispiele für SCM und Logistik

Das LOGISTIK HEUTE-Forum „Best Practices in Supply Chain Management und Logistik“ geht am 23. März bei kostenfreier Teilnahme über die digitale Bühne.

Anhand von konkreten Praxisbeispielen beleuchtet das LOGISTIK HEUTE-Forum unter anderem Fragen der Nachhaltigkeit und Resilienz. (Symbolbidl: AdobeStock/Jérôme Rommé)
Anhand von konkreten Praxisbeispielen beleuchtet das LOGISTIK HEUTE-Forum unter anderem Fragen der Nachhaltigkeit und Resilienz. (Symbolbidl: AdobeStock/Jérôme Rommé)
Melanie Wack

Erfolgsmethoden und vorbildliche Konzepte stehen beim digitalen LOGISTIK HEUTE-Forum „Best Practices in Supply Chain Management und Logistik“ im Mittelpunkt. Wie der Münchner HUSS-VERLAG, in dem das Fachmagazin LOGISTIK HEUTE erscheint, am 19. März verkündet hat, beschäftigt sich die Onlineveranstaltung am 23. März 2021, von 9:30 bis 13:00 Uhr, anhand von konkreten Praxisbeispielen unter anderem mit Fragen der Nachhaltigkeit, der Resilienz und des Lieferantenmanagements in den Lieferketten.

„Ich freue mich, auf der virtuellen Bühne hochkarätige Referentinnen und Referenten der folgenden Unternehmen begrüßen zu dürfen: Barilla, Bosch, Electrolux (Gewinner des Supply Chain Management Awards 2020), Engelbert Strauss, Loxxess (Gewinner des European Logistics Awards 2020), PSI Logistics, PwC sowie Thyssenkrupp Materials Services“, sagt Matthias Pieringer, Chefredakteur von LOGISTIK HEUTE und Moderator der Veranstaltung. „Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, das digitale LOGISTIK HEUTE-Forum als Plattform für den Austausch zu nutzen und sich über zukunftsweisende Ansätze und Strategien führender Unternehmen zu informieren.“

Zur Anmeldung

Weitere Informationen zum digitalen LOGISTIK HEUTE-Forum „Best Practices in Supply Chain Management und Logistik“ (23. März, 9:30 bis 13:00 Uhr) und kostenfreie Anmeldung unter: www.logistik-heute.de/bestpractices2021

Printer Friendly, PDF & Email