LogiMAT 2024: Neues Anwenderforum nimmt AMR und FTS in den Fokus

Das neue Anwenderforum Mobile Robotik wird vom Forum-FTS in Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) veranstaltet. Weitere Partner sind die Berufsgenossenschaft Mannheim, Fraunhofer IML, Fraunhofer IPA, DEKRA und TU München.

Auf der LogiMAT 2024 ergänzt erstmals ein Anwenderforum „Mobile Robotik“ die Leistungsschau der FTS- und AMR-Anbieter in Halle 6. Fünf Themenblöcke mit Experten vom Forum-FTF bieten den Messebesuchern umfassende Informationen und individuelle Beratung zu den aktuellen Themen rund um FTS/AMR-Projekte. | Bild: Euroexpo
Auf der LogiMAT 2024 ergänzt erstmals ein Anwenderforum „Mobile Robotik“ die Leistungsschau der FTS- und AMR-Anbieter in Halle 6. Fünf Themenblöcke mit Experten vom Forum-FTF bieten den Messebesuchern umfassende Informationen und individuelle Beratung zu den aktuellen Themen rund um FTS/AMR-Projekte. | Bild: Euroexpo
Therese Meitinger
(erschienen bei LOGISTRA von Tobias Schweikl)

Die LogiMAT, internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, wird 2024 erstmals ein Anwenderforum Mobile Robotik anbieten. Das Forum richtet sich an Anwender und Interessenten von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und Autonom Mobilen Robotern (AMR).

In fünf Themenblöcken erhalten Besucher umfassende Informationen und individuelle Beratung zu den aktuellen Themen rund um FTS/AMR-Projekte:

  • Planung: Auslegung und Strukturierung von Projekt, Lastenheft und Flottenmanager sowie standardisierte Datenschnittstellen
  • Proof of Concept: Technische Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit von Ideen von Mobiler Robotik in der Intralogistik
  • Safety and Security: Anlagensicherheit, Personenschutz, Objekt- und Maschinenschutz sowie Datensicherheit
  • Technik: Fahrzeugtypen, Autonomie, Navigation, Fahrzeugsteuerung, Lenkung, Sensorik, Antriebe, Lastaufnahme und Bremsen
  • Besondere Einsatzbereiche: Einsatzmöglichkeiten jenseits der Intralogistik, etwa Outdoor oder im öffentlich zugänglichen Bereich

Die Vorträge und Gespräche werden von erfahrenen Fachexperten aus der Branche gehalten. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre individuellen Fragen und Anliegen zu klären und sich gezielt auf die Vielfalt der in Halle 6 konzentrierten Anbieter von FTS und AMR vorzubereiten.

Die Anmeldung für das Anwenderforum Mobile Robotik auf der LogiMAT 2024 wird demnächst auf der Webseite der LogiMAT freigeschaltet. Die Anmeldung ist für jeden Themenblock und jeden Messetag erforderlich. Die Anzahl der Teilnehmer pro Slot ist begrenzt, daher wird empfohlen, sich frühzeitig anzumelden.

Partner aus der Branche tragen zum Erfolg des Forums bei

Das Anwenderforum Mobile Robotik wird vom Forum-FTS in Kooperation mit dem Verein Deutscher Ingenieure (VDI) veranstaltet. Das Forum-FTS versteht sich als Kompetenzzentrum für die Welt der Fahrerlosen Transportsysteme. Erfahrene Experten der Mitglieds- und Partnerunternehmen leisten neutrale und fachkundige Information, Beratung und Planungen zum Thema.

Weitere Partner des Anwenderforums Mobile Robotik sind:

  • Berufsgenossenschaft Mannheim
  • Fraunhofer Institute IML (Dortmund) und IPA (Stuttgart)
  • DEKRA (Ulm)
  • Lehrstuhl „Fördertechnik, Materialfluss, Logistik“ an der Technischen Universität München

Fazit

Das neue Anwenderforum Mobile Robotik auf der LogiMAT 2024 hat sich auf die Fahnen geschrieben, eine Informationsquelle für Logistikexperten zu sein, die sich mit dem Einsatz von Fahrerlosen Transportsystemen und Autonom Mobilen Robotern in der Intralogistik beschäftigen. Die fünf Themenblöcke sollen einen umfassenden Überblick über die aktuelle Fachdiskussion bieten und es den Teilnehmern ermöglichen, ihre individuellen Fragen und Anliegen zu klären.

Die Beteiligung von Partnern aus der Branche wie der Berufsgenossenschaft Mannheim, den Fraunhofer Instituten IML und IPA sowie der DEKRA und der Technischen Universität München soll die Bedeutung des Forums für die Branche unterstreichen. Diese Partner sollen mit ihrem Know-how und ihrer Expertise dazu beitragen, dass das Anwenderforum Mobile Robotik ein informatives und hilfreiches Angebot für Anwender und Interessenten von FTS und AMR wird.