LogiMAT 2022: Universelle Lösungen vom Stahlbaubühnen-Experten

MiTek Mezzanine Systems wird dieses Jahr zum ersten Mal auf der LogiMAT vertreten sein und vor Ort seine Zwischengeschoss-Lösungen vorstellen.

Die Zwischengeschosse von MiTek Mezzanine Systems schaffen in Logistikzentren zusätzlichen Platz. (Bild: Mezzanine-Systems)
Die Zwischengeschosse von MiTek Mezzanine Systems schaffen in Logistikzentren zusätzlichen Platz. (Bild: Mezzanine-Systems)
Redaktion (allg.)

MiTek Mezzanine Systems, ein Experte für Stahlbaubühnen, präsentiert auf der LogiMAT 2022 (31. Mai bis 2. Juni, Stuttgart) Zwischengeschoss-Lösungen, die universell und in nahezu allen Branchen einsetzbar sind.

„Wir freuen uns, dass die Messe endlich wieder analog stattfindet und wir unser Leistungsportfolio einem interessierten Fachpublikum auf unserem ersten eigenen Stand präsentieren können“, so Managing Director Scott Chambers.

„Die LogiMAT ist für uns ein sehr wichtiges Forum, in dem sich das Who’s who der Intralogistik begegnet. Da ist es uns ein besonderes Anliegen, aktiv dabei zu sein.“

Weltweite Abnehmer

MiTek Mezzanine Systems ist ein international tätiges Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und Nordamerika. 1986 gegründet, steht es für eine mehr als 35-jährige Erfahrung im Bau von Mezzaningeschossen aus Stahl. Zu den Nutzern integrierter Mezzaninsysteme von MiTek zählen die Firmen Amazon, Continental, DHL, Glaxo Smith Kline, H&M, Jaguar und Land Rover, aber auch Lidl oder Hitachi.

Halle 1, Stand B04

Printer Friendly, PDF & Email