LogiMAT 2022: Individuelle Überstiege zusammenstellen

Munk Günzburger Steigtechnik hat einen Produktkonfigurator entwickelt, mit dem Anwender die für sie passenden Treppen und Überstiege online bestellen können.

Die Beläge für die Tritt- und Standflächen der Treppen, Überstiege und Laufstege aus Günzburg sind frei wählbar. (Foto: Munk)
Die Beläge für die Tritt- und Standflächen der Treppen, Überstiege und Laufstege aus Günzburg sind frei wählbar. (Foto: Munk)
Redaktion (allg.)

Kunden der Munk Günzburger Steigtechnik können die zu ihren Anforderungen passenden Überstiege, Treppen und fahrbare Plattformtreppen rund um die Uhr online und mit nur wenigen Klicks selbst zusammenstellen: Möglich macht das ein Produktkonfigurator des Herstellers, der die Kundenbetreuung von Mensch zu Mensch ergänzt und einfach bedienbar ist, wie der Aussteller im Vorfeld der Intralogistik-Fachmesse LogiMAT 2022 (31. Mai bis 2. Juni, Stuttgart) verlautbarte.

Schritt für Schritt können Anwender die gewünschten Maße, Ausführungen und Zubehörteile eingeben. Das Ergebnis wird via drehbarem 3D-Modell und Maßzeichnung in Echtzeit dynamisch dargestellt und nach dem Speichern wird ein Angebot samt Zeichnung per E-Mail zugestellt.

Überstiege in den verschiedensten Ausführungen

Die Überstiege der Munk Günzburger Steigtechnik sind standardmäßig in der Version mit einem Steigwinkel von 45 Grad oder in einer steileren Ausführung mit 60-Grad-Winkel erhältlich. Je nach Einsatzzweck und zu übersteigender Höhe haben sie zwischen drei und elf Stufen auf beiden Seiten, bereits im Standardprogramm lässt sich eine lichte Höhe von bis zu rund 2,60 Meter übersteigen. Die Gesamttrittfläche der Plattform wurde vergrößert und beträgt jetzt insgesamt 910 Millimeter. Sie ist im 200-Millimeter-Raster bis auf eine lichte Weite von rund 2.400 Millimeter erweiterbar. In der Breite bietet der Hersteller gleich drei unterschiedliche Maße an: 600, 800 und 1.000 Millimeter.

Serienmäßig verfügen die Überstiege aus Günzburg zudem über ein einseitiges Systemgeländer (40 Millimeter Rohrdurchmesser), können aber auch mit beidseitigem Handlauf und in fahrbarer Ausführung bestellt werden.

Überstiege und Laufsteganlagen, aber auch Treppen und fahrbare Plattformtreppen zählen zum Schnell-Lieferprogramm des Herstellers und verlassen innerhalb von zehn Tagen das Werk. Außerdem entsprechen alle Produkte des Unternehmens den einschlägigen Normen und Vorschriften und werden ausschließlich am Firmensitz in Günzburg produziert. Sie werden zudem dem zertifizierten Herkunftsnachweis „Made in Germany“ des TÜV Nord gerecht und haben eine Garantie von 15 Jahren.

Halle 3, Stand C09

Printer Friendly, PDF & Email