LogiMAT: 1.000 Aussteller im Visier

Intralogistik-Messe bereits zu 90 Prozent ausgebucht.
Thilo Jörgl

Der Veranstalter der Fachmesse LogiMAT rechnet damit, dass zwischen 19. und 21. Februar 2013 erstmals mehr als 1.000 Aussteller ihre Lösungen und Produkte in der Neuen Messe Stuttgart präsentieren werden. Deshalb haben die Messe-Macher der Münchner EUROEXPO Messe- und Kongress GmbH eine weitere Halle mit 10.500 m² Ausstellungsfläche gebucht. Das entspricht einem Flächenwachstum von 15 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Insgesamt stehen ausstellenden Unternehmen 2013 mehr als 70.000 m² Fläche in sechs Hallen zur Verfügung. Dem Veranstalter zufolge ist die internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss vier Monate vor der Eröffnung bereits zu 90 Prozent ausgebucht. Messeleiter Peter Kazander rechnet 2013 mit mehr als 30.000 Besuchern, was ein neuer Rekord wäre. 2012 reisten 29.000 Interessierte in die Schwabenmetropole.

Zu den Neuerungen auf der Messe zählen dem Veranstalter zufolge eine zusätzliche Fläche für ein sechstes Fachforum sowie ein neuer Hallenbelegungsplan. Die sechs Hallen liegen sich erstmals gegenüber. Verändert wird auch die Verleihung des Preises „Bestes Produkt“. Erstmals geht sie in einer offenen Veranstaltung direkt im Anschluss an den Impulsvortrag nach der Messe-Eröffnung in Halle 1 auf Forum I über die Bühne. Sowohl die Preisverleihung als auch alle Vorträge auf dem Forum werden simultan ins Englische übersetzt.

Printer Friendly, PDF & Email