Werbung
Werbung
Werbung

Leitfaden: „Das Berufsbild des Supply Chain Managers“

Aufgaben und Karrierewege im Fokus.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME), Frankfurt, hat kürzlich den Leitfaden „Das Berufsbild des Supply Chain Managers“ herausgebracht. Die 70-seitige Publikation beschreibt die Anforderungen an einen Supply Chain Manager und stellt dessen Aufgaben und Tätigkeiten vor.

Der BME-Leitfaden zeigt zudem anhand von Beispielen Karrierewege im Supply Chain Management auf und gibt Studenten und Berufseinsteigern einen Überblick über das Berufsfeld.

Im Fokus stehen unter anderem die Themen:

• Supply Chain Management im Wandel
• Qualifikationsprofil: Supply Chain Manager
• Globale Planungssteuerung und Prozessoptimierung
• Transportmanagement und Lagerlogistik
• Lieferanten- und Kundenmanagement
• Order to Delivery Process
• Nachwuchskräfte im Supply Chain Management
Ausbildung und Einstiegsmöglichkeiten im SCM
• Bewerbungstipps

Der BME-Leitfaden kann kostenlos als PDF bezogen werden über: judith.richard@bme.de

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung