Werbung
Werbung
Werbung

Lebensmittellogistik: Operatives Geschäft der Nagel Airfreight GmbH wird neu vergeben

Nagel-Group will sich weiter auf Kernkompetenzen konzentrieren.

Der Lebensmittellogistik-Dienstleister Nagel-Group übergibt das operative Geschäft der Nagel Airfreight GmbH an Kotra Logistics. (Foto: Nagel-Group/Andre Zelck)
Der Lebensmittellogistik-Dienstleister Nagel-Group übergibt das operative Geschäft der Nagel Airfreight GmbH an Kotra Logistics. (Foto: Nagel-Group/Andre Zelck)
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Die Nagel-Group übergibt das operative deutsche Geschäft der Beteiligungsgesellschaft Nagel Airfreight GmbH mit Wirkung zum 1. Februar 2020 an Kotra Logistics. Dies teilte der Lebensmittellogistik-Dienstleister mit Hauptsitz in Versmold (Nordrhein-Westfalen) am 13. Januar gegenüber der Presse mit.

„2020 optimieren wir unsere Strukturen weiter und konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen. Wir investieren in unsere Stärken oder suchen etablierte Partner, um Dienstleistungen anzubieten“, sagte Carsten Taucke, CEO der Nagel-Group, über den strategischen Kontext.

Nagel Airfreight wurde 1987 gegründet und verfügt über rund 40 Mitarbeiter an drei deutschen Standorten (Frankfurt, Berlin und Bremerhaven). Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Frischfischdistribution. In diesem Marktsegment ist auch Kotra Logistics zu Hause. Das inhabergeführte Familienunternehmen sei marktführend in Benelux, so die Mitteilung der Nagel-Group. Das Unternehmen biete der Nagel Airfreight daher die entscheidenden Voraussetzungen, um die weitere Expansion im Bereich der Frischfischdistribution sicherzustellen. Dadurch werde den Mitarbeitern und Kunden eine langfristige Perspektive in diesem Marktsegment geboten.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung