Werbung
Werbung
Werbung

Lebensmittellogistik: Neues Palettenlager für spanisches Olivenöl

AR Racking realisierte ein manuelles Palettenlager für den Lebensmittelhersteller Ybarra in der Provinz Sevilla.

Das neue Palettenlager des Lebensmittelherstellers Ybarra umfasst 15.000 Stellplätze. (Foto: AR Racking)
Das neue Palettenlager des Lebensmittelherstellers Ybarra umfasst 15.000 Stellplätze. (Foto: AR Racking)
Werbung
Werbung
Melanie Endres

Der Anbieter von industriellen Lagerlösungen AR Racking aus Zamudio, Biskaia in Spanien, hat für den ebenfalls spanischen Lebensmittelhersteller Grupo Ybarra Alimentación S. L. (Ybarra) ein neues Palettenlager in Dos Hermanas in der Provinz Sevilla realisiert, das gab AR Racking am 3. Mai bekannt.

15.000 Stellplätze

Das Projekt stellt die Nachfolgelogistik eines durch einen Brand im Jahr 2018 zerstörten Werks dar und ist Teil einer neuen Produktionsstätte des mehr als 170 Jahre bestehenden Familienunternehmens Ybarra. Die eingesetzte Lösung ist das „AR PAL“-System von AR Racking, die Platz für bis zu 15.000 Paletten bietet.

Bedienung über klassische Flurförderzeuge

Der Mitteilung zufolge wurde ein konventionelles Palettenregalsystem implementiert, welches auf die Ybarra-Erzeugnisse zugeschnitten wurde. Die Erzeugnisse, wie Olivenöl, Oliven, Soßen und Mayonnaisen, werden in einer Höhe von bis zu 11,4 Metern gelagert und über klassische Flurförderzeuge bedient, so AR Racking.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung