Lagertechnik: Bitte Abstand halten

Bito stellt Gleichlaufregelung vor.
Nadine Bradl

Auf der CeMAT 2014 (19. von 23. Mai in Hannover) zeigt die Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH, Meisenheim, unter anderem die Weiterentwicklung ihrer verfahrbaren Regalanlagen „PROmobile“: Eine permanente Abstandsregelung. „PROmobile synchro“ verhindert laut Bito bei ungleichmäßiger Beladung das Schleifen der Spurführungselemente in den Schienen. Dadurch werde der Räder- und Schienenverschleiß minimiert.

Ebenfalls auf der Messe dabei: das „PROflow Active“-System. Bei dem Paletten-Durchlaufregalsystem setzt der Lagertechnikanbieter nicht mehr auf die üblichen Bremsrollen sondern auf motorisch angetriebene. Sie unterstützen die Palette beim Anlaufen und bremsen sie im Kanal selbstständig ab. So soll selbst empfindliche Ware sicher durch gefahren werden.

Auf der CeMAT präsentiert Bito zudem speziell gelochte Fachböden für „GRID“-Regale. Eingesetzt werden sie beispielsweise in Anlagen, die aus Brandschutzgründen mit Sprinklern ausgestattet sein müssen. Durch die Vierkantlochung könne im Ernstfall das Wasser abfließen. Außerdem sind die Böden aufgrund ihrer Luftdurchlässigkeit gut im Tiefkühlbereich einsetzbar.

(Halle 13, Stand A16)

Printer Friendly, PDF & Email