Werbung
Werbung
Werbung

Lager: Durchlaufregale mit Röllchenleisten

Die jüngste Generation des SL Bereitstellregals ist laut Schmale Logtec auf größtmögliche Flexibilität ausgerichtet.

Durchlaufregale können zur Verdichtung von Lager eingerichtet werden. (Foto: Schmale Logtec)
Durchlaufregale können zur Verdichtung von Lager eingerichtet werden. (Foto: Schmale Logtec)
Werbung
Werbung
Therese Meitinger

Durchlaufregale sollen eine größtmögliche Verdichtung im Lager bieten und die erforderlichen Fahr- und Kommissionierwege minimieren. Die Schmale Logtec GmbH mit Sitz in Warburg ergänzt nun ihr Produktportfolio für Durchlaufregale  um die jüngste Generation des „SL Bereitstellregals“. Nach Unternehmensangaben ist es auf größtmögliche Flexibilität ausgerichtet.

Demnach lässt sich die Kanalbreite hinsichtlich Röllchen- und Führungsleistern je nach Artikelspektrum durch den Einsatz von Federklammern individuell festlegen. Dies sichere ein hohes Maß an Ergonomie und Funktionalität, so der Anbieter.

Gleiches gilt nach Herstellerangaben für das Höhenverstellraster von 33,33 Millimetern, das eine flexible Ausrichtung in Höhe und Neigung der Durchlaufebenen im Regalrahmen mit einer Standardhöhe von 2.000 Millimetern möglich mache. Röllchenleisten können nach Herstellerangaben modular in das Regalsystem implementiert werden.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung