Werbung
Werbung
Werbung

Ladungsträger: Box aus Sonnenblumenkernen

Nachhaltige Lösung soll Kohlendioxid einsparen.
Ein neues Leben für die Schalen von Sonnenblumenkernen: Bito stellt auf der LogiMAT einen C-Teile-Behälter vor, der aus einem Gemisch von Schalen und Polypropylen besteht. (Foto: Bito)
Ein neues Leben für die Schalen von Sonnenblumenkernen: Bito stellt auf der LogiMAT einen C-Teile-Behälter vor, der aus einem Gemisch von Schalen und Polypropylen besteht. (Foto: Bito)
Werbung
Werbung
László Dobos

Der Behälterspezialist Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH wird auf der Intralogistik-Messe LogiMAT vom 13. bis 15. März 2018 in Stuttgart einige Neuerungen vorstellen. Neu ist beispielsweise der unterteilbare Systembehälter „XL Motion“, der durch einen leisen Lauf den Lärmpegel im Automatiklager reduzieren soll.

Behälter aus den Schalen von Sonnenblumenkernen

Eine Neuerung mit Fokus Nachhaltigkeit ist ein C-Teile-Behälter aus Sunflower Compound (SFC), einem Gemisch aus Polypropylen und Sonnenblumenkernschalen. Gegenüber herkömmlichen Werkstoffen sollen damit bei der Produktion von 1.000 Behältern rund 130 Kilogramm Kohlendioxid eingespart werden.

Ebenfalls neu ist die Version 2.0 der „Seal+Track-App“, die Barcode-Informationen auf an Behältern angebrachten Sicherheitsplomben übermitteln und abgleichen soll.

Halle 6, Stand C33

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung