Werbung
Werbung
Werbung

Ladungssicherung: Technologiezentrum als Messefokus

Duo Plast zeigt sein Duo Lab auf der transport logistic.
Folienhersteller Duo Plast bringt zur Messe das Duo Lab mit. (Foto: Duo Plast)
Folienhersteller Duo Plast bringt zur Messe das Duo Lab mit. (Foto: Duo Plast)
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Folienhersteller Duo Plast AG aus Lauterbach zeigt auf der transport logistic sein Deutsches Technologiezentrum für Ladungs- & Transportgutsicherung (Duo Lab). Das Zentrum prüft und entwickelt Konzepte zur Ladeeinheitensicherung für Versender, Speditionen und Logistiker.

Realitätsnahe Untersuchung

Mithilfe der entwickelten Prüftechnologien können die Auswirkungen von Belastungen auf das Ladegut realitätsnah untersucht werden, so das Unternehmen. Man kann zum Beispiel das Verhalten der Verpackungseinheit bei horizontaler und vertikaler Belastung oder bei Beschleunigung und Neigung des Transportfahrzeuges testen. Das Konzept von Duo Lab beginnt bereits bei der Ladeeinheitensicherung und soll eine ordnungsgemäße Ladeeinheitenverpackung sicherstellen.

Halle B4, Stand 142

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung
Werbung