Werbung
Werbung
Werbung

Ladungssicherung: Bio-Antirutschmatte auf der LogiMAT 2014

Marotech stellt biologisch abbaubare Materialien vor.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Die Marotech GmbH, Fulda, präsentiert auf der LogiMAT 2014 (25. bis 27. Februar, Neue Messe Stuttgart) für den Einsatz in der Ladungssicherung biologisch abbaubare und rutschhemmende Materialien auf Basis nachwachsender Rohstoffe. Auf einem Trägermaterial aus Wellpappe oder Karton wird dabei eine rutschhemmende Schicht aus biologisch abbaubaren Rohstoffen aufgetragen. Durch die angewendete, sogenannte Proteintechnik entsteht dabei laut Marotech eine stark rutschhemmende Wirkung.

Dekra, Fraunhofer IML und das TUL-LOG Technologiezentrum Dresden haben den Angaben zufolge die biologische Antirutschmatte bereits mit verschiedenen Reibpaarungen und Gewichten von bis zu 2.750 Kilogramm getestet und zertifiziert. Zusätzlich wurden Prüfungen bei Temperaturen unter minus 20 Grad Celsius in einem Kühlauflieger durchgeführt.

Die neuen biologischen Antirutschmatten sollen sich für den Einsatz in Bodenlage zwischen Ladeboden und Palette sowie als Zwischenlagen eignen – zum Beispiel unter BigBags, Karton oder Octabins.

Halle 8, Stand 279

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung