Werbung
Werbung
Werbung

Kommissioniersysteme: "Pick-it-Easy" mit Knapp

Ware-zur-Person-Arbeitsplatz Pick-it-Easy Evo soll ein Arbeitserlebnis bieten.

Das ergodynamische Design und die Benutzeroberfläche sollen die Bedienung am multifunktionalen Arbeitsplatz Pick-it-Easy Evo einfach und effizient machen. (Foto: Knapp)
Das ergodynamische Design und die Benutzeroberfläche sollen die Bedienung am multifunktionalen Arbeitsplatz Pick-it-Easy Evo einfach und effizient machen. (Foto: Knapp)
Werbung
Werbung
Melanie Endres

Das Technologieunternehmen Knapp stellt im Rahmen der LogiMAT 2019, vom 19. bis 21. Februar in Stuttgart, das neue System für den Arbeitsplatz „Pick-it-Easy Evo“ vor.

Arbeitsplatz und Shuttle-System als Einheit

„Pick-it-Easy Evo“ ist ein Ware-zur-Person-Arbeitsplatz von Knapp, welcher in Kombination mit dem „OSR Shuttle Evo“ Platz sparen und die Aufteilung optimieren soll, so das Unternehmen. Die beiden Systeme fügen sich laut Knapp nahtlos ineinander, da das Shuttle-System die Sequenzen für die Auslagerung direkt im System bilden könne und so der Arbeitsplatz direkt an das Shuttle-System angebunden werden könne.

Flexibel einsetzbar

So sollen dem Hersteller zufolge eintönige und schwere Arbeiten reduziert werden und gleichzeitig die Ausliefer- und Servicequalität gesteigert werden. Durch das ergodynamische Design, die intuitive Benutzerführung „easyUse“ sowie die automatisierte Kontrolle während des Prozesses entsteht Knapp zufolge ein effizientes und flexibles Arbeitsumfeld.

Außerdem auf der LogiMAT

Neben dem neuen Arbeitsplatzkonzept stellt Knapp auf der LogiMAT 2019 auch die neue Software „RedPILOT“ vor. Diese soll zur nachhaltigen Optimierung des Lagerbetriebs beitragen, so die Angaben des Unternehmens. Kosten sollen durch die intelligente Nutzung vorhandener Ressourcen gespart werden, heißt es in der Mitteilung. Das System berechnet laut Hersteller ähnlich wie ein Navi anhand von menschlichen und betrieblichen Ressourcen eine ganzheitliche Betriebsplanung. Durch das Sammeln von Erfahrungen lerne die Software maschinell dazu und nutze die Erkenntnisse als Grundlage für nächste Planungen und die Onlineoptimierung, so Knapp.

(Halle 3, Stand B03)

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung