Werbung
Werbung
Werbung

Jubiläum: Verlegerin Karin Huss wird 70

Ehemalige Geschäftsführerin der EuroExpo feiert am 1. Mai Geburtstag.
Feiert am 1. Mai 2015 ihren 70. Geburtstag: Die Münchner Verlegerin Karin Huss. Foto: HUSS-VERLAG
Feiert am 1. Mai 2015 ihren 70. Geburtstag: Die Münchner Verlegerin Karin Huss. Foto: HUSS-VERLAG
Werbung
Werbung
Thilo Jörgl

Die Münchner Verlegerin Karin Huss feiert am 1. Mai 2015 ihren 70. Geburtstag. Die ausgebildete Pädagogin und Psychologin hat 1975 zusammen mit ihrem Mann Wolfgang Huss (75) in Schwabing den HUSS-VERLAG ins Leben gerufen. Nach ihrer Tätigkeit im Schuldienst wurde die Pädagogin und Psychologin vor fast genau 40 Jahren selbst im Verlag aktiv. Zunächst betreute sie das Lektorat und stellte das erste Verzeichnis für Omnibusunternehmen zusammen.

1990 hob die Verlegerin die Fachzeitschrift „MOTIVATION“ aus der Taufe und hatte die Objektleitung mehr als zehn Jahre inne. Auch die 1994 gegründete Fachzeitschrift „busplaner“, die noch heute im HUSS-VERLAG publiziert wird, leitete die zweifache Mutter über viele Jahre hinweg. Unternehmen aus der Intralogistik ist die gebürtige Thüringerin vor allem als Geschäftsführerin der EuroExpo Messe- und Kongress GmbH bekannt, von der die Stuttgarter Fachmessen LogiMAT und TradeWorld veranstaltet werden. Bis 2013 lenkte sie dieses Unternehmen. Die Mutter von Christoph Huss (39), der die HUSS-Unternehmensgruppe in zweiter Generation leitet, engagiert sich heute nicht nur für ihre vier Enkelkindern, sondern auch für soziale Einrichtungen in München und Umgebung.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung