Investor gesucht

Stadt Leipzig findet keinen Käufer für das Quelle Versandzentrum.
Redaktion (allg.)

Die Stadt Leipzig hat die Initiative ergriffen und sucht parallel zum Verwalter Natixis Capital Partners einen Käufer für das ehemalige Quelle-Versandzentrum im Norden der Messestadt. Das meldet die „Mitteldeutsche Zeitung“. Die Logistikimmobilie liege „praktisch brach“, zitiert die Tageszeitung den Wirtschaftsbürgermeister Uwe Albrecht. Ein Problem, so der Politiker: „Gebäude und Anlagen haben einen hohen Spezialisierungsgrad, exakt zugeschnitten auf Quelle und deren Pakete“. Insgesamt 20 KEP- und Logistikdienstleister aus dem In- und Ausland sowie Versandhäuser hätten die Immobilie bereits besichtigt, berichtet der Politiker. Ein Kaufvertrag kam nicht zustande. Mit drei Interessenten sei man aber im Gespräch, heißt es bei der Stadt Leipzig. Eine Filetierung des Objekts wäre aus Sicht der Verwaltung keine gute Idee.

Printer Friendly, PDF & Email