Intralogistik-Software: Kardex und Addverb starten Partnerschaft

Die Partner möchten mit der Kooperation die Expertise von Kardex im Bereich kompakter Lagersysteme mit der Lagerverwaltungstechnologie von Addverb verbinden.

(von links): Pieter Feenstra (CEO Addverb EMEA), Dr. Volker Jungbluth (Head of Corporate Technology Kardex), Dr. Jens Hardenacke (CEO Kardex), Daniel Hauser (Managing Director Kardex AS Solution) und Sangeet Kumar (CEO Addverb).
(von links): Pieter Feenstra (CEO Addverb EMEA), Dr. Volker Jungbluth (Head of Corporate Technology Kardex), Dr. Jens Hardenacke (CEO Kardex), Daniel Hauser (Managing Director Kardex AS Solution) und Sangeet Kumar (CEO Addverb).
Matthias Pieringer

Kardex, ein Anbieter von Intralogistiklösungen, hat eine strategische Partnerschaft mit dem indischen Unternehmen Addverb im Bereich Intralogistiksoftware vereinbart. Die Kooperation vereine die Expertise von Kardex im Bereich kompakter Lagersysteme mit der Lagerverwaltungstechnologie von Addverb, teilte Kardex am 22. Januar mit. Das Lagerverwaltungssystem von Addverb basiert auf einer Microservices-Architektur und lässt sich vollständig in der Cloud betreiben.

„Durch die Zusammenarbeit mit Addverb können wir unseren Kunden eine der modernsten Warehouse-Management-Lösungen für eine höchst effiziente Lagerhaltung anbieten. Die Kombination unserer Technologien wird neue Maßstäbe in der Integration von Logistiksystemen setzen“, sagte Dr. Volker Jungbluth, Head of Corporate Technology bei Kardex.

Die strategische Zusammenarbeit soll große Synergien zwischen beiden Unternehmen ermöglichen. „Gemeinsam mit Kardex werden wir in der Lage sein, unseren Kunden erstklassige Lösungen anzubieten, die ihre Lagerprozesse revolutionieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit stärken werden“, so Pieter Feenstra, CEO Adverb EMEA.