Werbung
Werbung
Werbung

Intralogistik: MHLC von Dematic kommt nach Europa

Die Material Handling & Logistics Conference (MHLC) geht am 8. und 9. März 2020 in Stuttgart über die Bühne.

Unter dem Motto "MOVE - Your Supply Chain": Am 8. und 9. März 2020 in Stuttgart feiert die Material Handling & Logistics Conference (MHLC) offiziell Europa-Premiere. (Grafik: Dematic)
Unter dem Motto "MOVE - Your Supply Chain": Am 8. und 9. März 2020 in Stuttgart feiert die Material Handling & Logistics Conference (MHLC) offiziell Europa-Premiere. (Grafik: Dematic)
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Die Material Handling & Logistics Conference (MHLC) des Intralogistikunternehmens Dematic feiert am 8. und 9. März 2020 offiziell Premiere in Europa. Nach der Kick-off-Veranstaltung im vergangenen Jahr eröffne man das unabhängige Netzwerktreffen in der Eventlocation Goldbergwerk in Stuttgart-Fellbach, teilte Dematic mit. Am Folgetag finden sich die Teilnehmer dann im Mövenpick Hotel Stuttgart Airport ein. Damit diene die Veranstaltung, die bereits über 30 Mal in den USA ausgetragen wurde, als Einstimmung auf die Intralogistikfachmesse LogiMAT 2020, so Dematic. Die LogiMAT 2020 findet direkt im Anschluss, vom 10. bis 12. März, ebenfalls in Stuttgart statt.

Impulse geben

„Unternehmen erzielen heute oftmals Marktführerschaft durch Meinungsführerschaft. Die Material Handling & Logistics Conference bringt alle Branchen zusammen, um Trends und Innovationen zum Thema Supply Chain aus erster Hand zu erfahren“, sagt Jessica Heinz, Leitung Marketing und Business Development Dematic Central Europe. Ziel ist es laut Dematic, Impulse für den organisatorischen Wandel zu geben. Deshalb steht die MHLC unter dem Motto „MOVE – Your Supply Chain“. „Das Kick-Off-Event Anfang dieses Jahres hat uns gezeigt, dass großes Interesse an einem branchenübergreifenden Austausch und innovative Herangehensweisen an die Herausforderungen in der Intralogistik bestehen“, so Heinz.

Herausforderungen in der Intralogistik

Das Programm ist in vier thematisch festgelegte Streams unterteilt, in denen sich nach Dematic-Angaben internationale Experten mit den Herausforderungen in der Intralogistik sowie innovativen Lösungsansätzen befassen. Unter anderem hält der vormalige Vice President von Alibaba, Porter Erismann, eine Keynote.

In den kommenden Jahren soll die Veranstaltung in Spanien, Großbritannien, Italien und Frankreich fortgesetzt werden. Weitere Informationen stehen laut Dematic ab 26. Juni unter www.mhlc.eu zur Verfügung.

Dematic, mit Hauptsitz in Atlanta (Georgia/USA), ist Mitglied der Kion Group – einem Anbieter von Gabelstaplern und Lagertechnik, damit verbundenen Dienstleistungen sowie Supply-Chain-Lösungen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung