Werbung
Werbung
Werbung

Intralogistik: Honeywell verstärkt sich mit Intelligrated

Intelligrated soll Teil von Honeywell Sensing and Productivity Solutions werden.
(Foto: Image courtesy of Intelligrated)
(Foto: Image courtesy of Intelligrated)
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Der US-Technologiekonzern Honeywell hat eine Vereinbarung zum Kauf des nordamerikanischen Intralogistikunternehmens Intelligrated für 1,5 Milliarden US-Dollar unterzeichnet. Dies gab Honeywell am 1. Juli in einer Pressemitteilung bekannt. Intelligrated, Technik- und Softwareanbieter für die Lagerautomatisierung, soll das Produktportfolio von Honeywell an Barcodescannern, Mobilcomputern und Voice-Enabled-Software ergänzen.

Nach Genehmigung der Transaktion, die Ende des dritten Quartals abgeschlossen sein soll, wird Intelligrated der Mitteilung zufolge Teil von Honeywell Sensing and Productivity Solutions (S&PS) im Geschäftsbereich Automation and Control Solutions.

Intelligrated mit Sitz in Mason (Ohio, USA) wurde 2001 gegründet und hat mehr als 3.000 Mitarbeiter in den USA, Kanada, Mexiko, Brasilien und China.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung