Intralogistik: Dambach verlagert Messeauftritt ins Internet

Dambach möchte Neuheiten mittels Live-Video vorstellen.

Dambach bietet vom 10. bis 12. März einen virtuellen Messeauftritt an. (Foto: Dambach)
Dambach bietet vom 10. bis 12. März einen virtuellen Messeauftritt an. (Foto: Dambach)
Matthias Pieringer

Das Intralogistik-Unternehmen Dambach Lagersysteme aus Bischweier hat angekündigt, vom 10. bis zum 12. März 2020, jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr, eine virtuelle Messe abzuhalten.

Seine Messeneuheiten möchte Dambach, nachdem die LogiMAT 2020 in Stuttgart abgesagt wurde, nun mittels Live-Video, 3D-Web-Anwendung und Live-Chat präsentieren. Zusätzlich plant das Unternehmen, auf www.dambach-lagersysteme.de/virtuelle-messe mehrere Fachvorträge bereitzustellen.

Printer Friendly, PDF & Email