Werbung
Werbung
Werbung

Intralogistik: CeMAT ASIA 2018 zieht positive Bilanz

Erstmals kamen mehr als 100.000 Besucher nach Schanghai.

Blick auf das Messegeschehen der Intralogistikmesse CeMAT 2018, die vom 6. bis 9. November in Schanghai die Pforten öffnete. (Foto: Deutsche Messe)
Blick auf das Messegeschehen der Intralogistikmesse CeMAT 2018, die vom 6. bis 9. November in Schanghai die Pforten öffnete. (Foto: Deutsche Messe)
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Auf ihrer diesjährigen Ausgabe hat die Intralogistikmesse CeMAT ASIA, die vom 6. bis 9. November in Schanghai über die Bühne ging, erstmals mehr als 100.000 Besucher verbucht. Dies teilte die Deutsche Messe AG, Hannover, unlängst mit.

Die CeMAT ASIA wird alljährlich im Spätherbst auf dem Shanghai New International Expo Centre gemeinsam mit den Fachmessen PTC ASIA, ComVac ASIA, Industrial Supply ASIA und Cold Chain ASIA veranstaltet.

630 Aussteller auf der CeMAT ASIA 2018

Insgesamt stellten 630 Unternehmen aus China, Deutschland, Italien, den USA, Japan, Südkorea sowie anderen Ländern und Regionen auf der CeMAT ASIA 2018 aus und belegten damit eine Ausstellungsfläche von rund 70.000 Quadratmetern.

Starkes Wachstum bei Fahrerlosen Transportsystemen

Im Mittelpunkt der Leistungsschau standen laut der Deutschen Messe AG die Bereiche Systemintegration mit Herstellern wie Dematic, SSI Schäfer, TGW, Honeywell, Vanderlande sowie mobile Roboter mit Unternehmen wie ABB, Siemens oder Fanuc. „Einen sehr stark wachsenden Ausstellungsbereich bildeten die Fahrerlosen Transportsysteme (AGVs), die mittlerweile eine Fläche von 4.200 Quadratmetern belegen“, meldete das Messeunternehmen.

„Wir freuen uns, dass die Aussteller und Besucher der diesjährigen CeMAT ASIA durchweg sehr zufrieden waren“, sagte Krister Sandvoss, Global Director Industries & Logistics sowie New Exhibitions Development bei der Deutschen Messe AG. „Da China weiterhin auf intelligente Produktion setzt, dehnen global produzierende Unternehmen ihr Geschäft hierzulande aus, um ihre internationale Kompetenz zu behaupten und um darüber hinaus verstärkt chinesische Einkäufer anzusprechen. Dies ist genau der richtige Ort, um internationale Interessenten und Lösungsanbieter zusammenzubringen.“

Für große Resonanz sorgten laut der Deutschen Messe AG der „CeMAT ASIA Innovation Salon“ sowie das „China International AGV Robot Industry Development Summit Forum“.

Die nächste Veranstaltung findet vom 23. bis 26. Oktober 2019 in Schanghai statt.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung