Werbung
Werbung
Werbung

Informationslogistik: Social-Media-Einsatz in Unternehmen

BITKOM-Analyse gibt Aufschluss über Verbreitung.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

37 Prozent der deutschen Unternehmen nutzen Social-Media-Werkzeuge für die Kommunikation mit Mitarbeitern. Dies geht aus einer repräsentativen Untersuchung im Auftrag des BITKOM (Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien) hervor, für die 854 Unternehmen ab drei Mitarbeitern in Deutschland befragt wurden.

Jedes fünfte Unternehmen (21 Prozent) setzt demnach externe soziale Netzwerke ein, etwa Facebook oder Xing. 13 Prozent haben eine soziale Plattform in ihrem internen Netzwerk aufgebaut, wie aus den vom BITKOM Anfang Juli vorgestellten Ergebnissen hervorgeht. Jedes zehnte Unternehmen wiederum nutzt für die interne Kommunikation Blogs, die von den Mitarbeitern bearbeitet werden. Zum Teilen von Fotos und Videos innerhalb des Unternehmens greifen sieben Prozent auf öffentliche Online-Dienste zurück wie YouTube oder Flickr.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung