Industrie: Jungheinrich erweitert bei Kracht

Der Ausbau bei dem Pumpenhersteller erfolgt im laufenden Betrieb.

In einer zusätzlichen Gasse wurde ein Regalbediengerät der Jungheinrich-Tochter Mias installiert. (Foto: Jungheinrich)
In einer zusätzlichen Gasse wurde ein Regalbediengerät der Jungheinrich-Tochter Mias installiert. (Foto: Jungheinrich)
Melanie Wack

Die Kracht GmbH aus Werdohl im Sauerland, ein deutscher Hersteller von Zahnradpumpen, Durchflussmesstechnik, Hydraulikkomponenten und Ventilen, hat mit Jungheinrich das Hochregallager seines erst 2017 neu errichteten Logistikzentrums in Südwestfalen um eine weitere Gasse erweitert, wie Jungheinrich am 17. März vermeldet hat. Dafür wurde das 50 Meter lange und 23 Meter hohe Bauwerk des Silo-Hochregallagers um 7,5 Meter verbreitert, so die Angaben in der Pressemeldung. Bei laufendem Betrieb und unter erschwerten Corona-Bedingungen wurde demnach Platz für rund 2.600 zusätzliche Paletten geschaffen. Wie schon bei den bestehenden Gassen des Hochregallagers komme hier ein Regalbediengerät vom Jungheinrich-Tochterunternehmen Mias zum Einsatz. Mit einer Nutzlast von 1.000 Kilogramm ist es laut Jungheinrich in der Lage, bis zu 30 Doppelspiele mit 15 Umlagerungen pro Stunde zu realisieren.

Bestand wird ausgebaut

Kracht hatte der Mitteilung zufolge erst vor rund vier Jahren gemeinsam mit Jungheinrich sein Lagersystem zentralisiert und auf 3.500 Quadratmetern ein zweigassiges Paletten-Hochregallager sowie ein automatisches Kleinteilelager mit über 12.000 Stellplätzen samt fördertechnischer Peripherie errichtet. In diesem Zuge wurde eine umfassende Restrukturierung der Produktionslogistik vorgenommen und ein neuartiges Materialflusskonzept integriert, alles gesteuert vom Jungheinrich WMS.

Im Rahmen der jetzt durchgeführten Erweiterung baut Jungheinrich auch die bestehende Fördertechnik für Paletten und Behälter weiter aus – inklusive Steuerung und Visualisierung. Das an das bestehende Warenwirtschaftssystem von Kracht angeschlossene Jungheinrich WMS könne dazu fortlaufend dynamisch angepasst werden.

Printer Friendly, PDF & Email