Werbung
Werbung
Werbung

Inconso: IT für die intelligente Supply Chain

Auf der LogiMAT 2020 sollen bei dem IT-Anbieter Szenarien um Advanced Robotics im Vordergrund stehen.

Die „Inconso Logistics Suite“ ist Grundlage der in Stuttgart vorgestellten Anwenderszenarien. (Foto: Inconso)
Die „Inconso Logistics Suite“ ist Grundlage der in Stuttgart vorgestellten Anwenderszenarien. (Foto: Inconso)
Werbung
Werbung
Therese Meitinger

Die Inconso GmbH widmet sich auf der LogiMAT 2020 (10. bis 12. März in Stuttgart) IT-Lösungen zur Steigerung der Effizienz der Logistik entlang der Wertschöpfungskette. Im Mittelpunkt sollen dabei End-to-End-Lösungsszenarien und Showcases rund um Advanced Robotics stehen. Zudem will der Bad Nauheimer Logistiksoftwarespezialist mit dem Release eines Slotting-Moduls die KI-basierte Weiterentwicklung des Portfolios weiterverfolgen.

Mit der nahtlosen Einbindung von autonomen mobilen Robotern (AMR) lassen sich Inconso zufolge Pickprozesse im Lager grundsätzlich neu definieren. Durch ihre hohe Flexibilität, etwa durch die dynamische Anpassung an das Flächenlayout, ergeben sich demnach Einsatzmöglichkeiten sowohl in manuell geführten Bereichen als auch im hochautomatisierten Umfeld. Das Unternehmen will diese Optimierungsszenarien rund um Advanced Robotics auf Basis der „Inconso Logistics Suite“ in Stuttgart zeigen.

Lösung für das Slotting Management

Man wolle über sein Leistungsangebot die gesamte Bandbreite effizienter Planungs- und Steuerungsinstrumentarien für das logistische Netzwerk adressieren, so das Unternehmen. Dazu zählt demnach die weiterentwickelte Lösung für das Slotting Management, die über einen KI-basierten Algorithmus und eingebettete Simulationen nach dem Was-wäre-wenn-Prinzip kontinuierliche Optimierungen der Lagerorganisation ermöglichen soll.

Die „Inconso Logistics Suite“ zeichnet sich dem Unternehmen zufolge hingegen durch Funktionsvielfalt aus: Sie biete vom Warehouse Management über das Yard Management bis hin zum Transport Management auch Lösungen für die übergreifende logistische Netzwerksteuerung.  

Halle 8, Stand A50

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung