Werbung
Werbung
Werbung

Identifikation: Mit Auto-ID die Daten im Blick

Vitronic stellt Kamerasysteme und Software für Datentransparenz vor.
Vitronic bringt unter anderem die Zeilenkamera VICAM 3S zur LogiMAT mit. (Foto: Vitronic)
Vitronic bringt unter anderem die Zeilenkamera VICAM 3S zur LogiMAT mit. (Foto: Vitronic)
Werbung
Werbung
László Dobos

Die Vitronic Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH mit Sitz in Wiesbaden stellt auf der Intralogistik-Fachmesse LogiMAT, die vom 13. bis 15. März 2018 in Stuttgart stattfindet, Produkte für die Bildverarbeitung aus. Am Vitronic-Stand gibt es beispielsweise die Zeilenkamera „VICAM 3S“ und das System „VOLUMEC HD“ zur Volumenmessung zu sehen. Darüber hinaus informiert das Unternehmen über die neuesten Softwareentwicklungen und Serviceangebote.

Komplettlösungen für Datentransparenz

Mit seinen Auto-ID-Systemen will Vitronic Komplettlösungen aus einer Hand für die Datentransparenz und Datenauswertung geben. Die Auto-ID-Lösungen von Vitronic erfassen laut Hersteller diejenigen Daten, die es braucht, um eine durchgängige Digitalisierung und Vernetzung innerhalb der gesamten Supply Chain zu erreichen und machen diese Daten durch Software nutzbar.

Halle 3, Stand D10

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung