IAA: Acht Prozent mehr Aussteller

Nutzfahrzeugmesse wird am 25. September offiziell eröffnet.
Thilo Jörgl

An der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover werden 2014 mehr Aussteller teilnehmen als 2012. „Die Zahl liegt mit 2.064 um acht Prozent über dem Endstand von 2012“, betonte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, in Berlin. Damit befinde sich die Messe, die vom 25. September bis 2. Oktober läuft, nahe am Wert des bisherigen Rekordjahres 2008. Die IAA Nutzfahrzeuge in Hannover findet alle zwei Jahre im Wechsel mit der Pkw-IAA in Frankfurt statt. Für die 65. Ausgabe sind rund 300 Weltpremieren geplant. Etwa 60 Prozent der Aussteller kommen aus dem Ausland: die meisten aus China, gefolgt von italienischen und türkischen Herstellern. Der Nutzfahrzeugmarkt in der EU hatte sich zuletzt insgesamt stabilisiert. Die Zahl der Neuzulassungen stieg nach Angaben des europäischen Branchenverbands Acea im ersten Halbjahr 2014 um 9,3 Prozent.

Erstmals stellen der VDA, die Zeitung „Transport“ und LOGISTIK HEUTE eine Fachveranstaltung am 1. Oktober 2014 auf der IAA auf die Beine. Ab 14 Uhr debattieren Experten im Convention Center auf dem Messegelände Hannover über das Thema „Herausforderung letzte Meile“. Im Zentrum steht dabei die Frage, wie geschäftliche Interessen mit den Bedürfnissen der Konsumenten zusammenzubringen sind. Moderiert wird die Veranstaltung von Thilo Jörgl, Chefredakteur LOGISTIK HEUTE, sowie Torsten Buchholz, Chefredakteur Transport. Für das IAA-Symposium „Herausforderung letzte Meile“ kann man sich online anmelden unter www.iaa.de

Auf dem Podium sitzen:

Laura Siedlarek, Handelslogistik-Expertin am Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML, Dortmund

Peter G. Kaleck, Senior Department Manager Distribution Center Food / Non Food Prozessmanagement & Zentrale Betriebskoordination, METRO LOGISTICS Germany GmbH, Düsseldorf

Gunnar Uldall, Senator a.D., Präsident des BIEK (Bundesverband Paket und Expresslogistik e.V.), Berlin

Horst Manner-Romberg, Geschäftsführer MRU GmbH, Hamburg

Stefan Maurer, Leiter Geschäftsentwicklung, Neue Märkte und Produktportfolio Mercedes-Benz Vans, Daimler AG, Stuttgart

Mario Klepp, Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Bereich Logistik, Berlin.

Printer Friendly, PDF & Email