Werbung
Werbung
Werbung

Hellmann: Neuer Lagerstandort im Nürnberger Hafen

Erste 5.000 Quadratmeter an den Kunden Delphi vergeben.
Werbung
Werbung
Matthias Pieringer

Der Osnabrücker Logistikdienstleister Hellmann Worldwide Logistics bezieht zum 1. März 2015 einen neuen Lagerstandort im Güterverkehrszentrum (GVZ) des Nürnberger Hafens. Die Bauarbeiten für die neue Immobilie haben Hellmann zufolge bereits vor einigen Wochen begonnen. Zunächst werde man dort eine Fläche von 10.000 Quadratmeter anmieten, bei Bedarf könnten weitere 20.000 Quadratmeter für künftige Projekte herangezogen werden, teilte das Unternehmen mit.

Tätigkeiten im Auftrag von Delphi

Die ersten 5.000 Quadratmeter hat Hellmann nach eigenen Angaben bereits an seinen langjährigen Automotive-Kunden Delphi vergeben, für den der Logistikdienstleister unter anderem einen Lagerstandort im niedersächsischen Bad Bentheim betreibt. Vom neuen Lagerstandort im Nürnberger Hafen aus werde man für Delphi in Neumarkt die Distributionslogistik und für das Delphi-Werk in Nürnberg die Versorgungs- und Distributionslogistik übernehmen, meldete der Logistikdienstleister. Ein Teil der Hellmann-Mitarbeiter werde darüber hinaus die innerbetriebliche Versorgung im Nürnberger Delphi-Werk übernehmen.

Printer Friendly, PDF & Email
Werbung