Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Robert Westermann verantwortet seit dem 1. August 2014 den neuen Bereich für Einkauf, Warenmanagement und Vertrieb für den Fach- und Einzelhandel bei der Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG in Soltau. Im Rahmen ihrer Strategie „Logistik 2014“ hat die Baumarktkette die Bereichsleiterposition neu geschaffen, um das operative Warengeschäft zu stärken.

Westermann arbeitete zuletzt als Gebietsverkaufsleiter bei der Prüm-Türenwerk GmbH in Weinsheim/Eifel. Nach eineinhalb Jahren kehrt der 44-Jährige als Bereichsleiter zu Hagebau zurück. Zuvor hatte er im operativen Zentrallager des Soltauer Baumarktunternehmens über Jahre verschiedene Führungspositionen inne.

In seiner neuen Funktion soll Westermann einen separaten Dispositionsbereich aufbauen, der nachhaltig die Warenverfügbarkeit der verschiedenen Sortimentsbereiche im Zentrallager gewährleisten soll. Aktuell arbeitet er daran, standortübergreifend einheitliche Logistikprozesse einzuführen.

Darüber hinaus will Westermann die Mitarbeiterkommunikation intensivieren. Sein Ziel: Um die Servicequalität zu erhöhen, sollen sich die Logistikmitarbeiter an den verschiedenen Standorten künftig stärker mit ihrer Aufgabe identifizieren und noch besser als bisher zusammenarbeiten.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung