Häfen: JadeWeserPort geht in Betrieb

Deutschlands erster Tiefwasserhafen in Wilhelmshaven eröffnet.
Matthias Pieringer

Der JadeWeserPort Wilhelmshaven hat am 21. September 2012 nach rund vier Jahren Bauzeit den Betrieb aufgenommen. Die Eröffnungsveranstaltung mit rund 1.300 Gästen und zahlreicher Polit-Prominenz wurde begleitet vom Erstanlauf des Containerschiffs „Maersk Laguna“. Neben dem Containerterminal wurde auch die benachbarte, 160 ha große Logistikzone von Deutschlands einzigem Tiefwasserhafen offiziell eingeweiht.

Bis Jahresende sollen mehr als 30 Containerschiffe den JadeWeserPort anlaufen.

Die Bauarbeiten für den neuen Hafen hatten im März 2008 begonnen. Der ursprünglich genannte Starttermin im August hatte wegen Spundwand-Rissen nicht gehalten werden können. Die Investitionssumme für das von den Ländern Bremen und Niedersachsen ins Leben gerufene Projekt liegt bei circa 950 Mio. Euro.

Printer Friendly, PDF & Email