Werbung
Werbung
Werbung

Gepäcklogistik: Koffersorter in Kolumbien

Flughafen Bogotá mit neuem Hochgeschwindigkeits-Gepäckabfertigungssystem von Crisplant.
Werbung
Werbung
Redaktion (allg.)

Am zweitgrößten Flughafen Südamerikas El Dorado International in Bogotá (Kolumbien) wurde vor Kurzem ein neues Terminalgebäude für internationale Flüge eingeweiht. Parallel zu den Bauarbeiten hat Crisplant, Teil der Beckumer Beumer Group GmbH & Co. KG, innerhalb von 22 Monaten ein Hochgeschwindigkeits-Gepäckabfertigungssystem montiert. Die Anlage umfasst zwei vollautomatische Sorter des Typs „LS-4000E“, die laut dem Hersteller besonders energiesparend sein sollen. Daneben installierte Crisplant erstmals das neue Gepäckfördersystem „Crisbelt“. Dieses System zeichnet sich laut Beumer durch einen minimalen Platzverbrauch und einen geräuscharmen Betrieb sowie einen reduzierten Ersatzteilbedarf aus, was die Betriebskosten minimieren soll. Derzeit baut Crisplant das Gepäckabfertigungssystem auch im neuen Inlandterminal des Flughafens ein. Diese zweite Projektphase soll noch 2013 abgeschlossen werden. Durch die Erweiterung und Modernisierung des Flughafens kann der Betreiber OPAIN S.A. künftig 22 Mio. Passagiere pro Jahr abfertigen, so Beumer. Für die Instandhaltung der Anlage werden rund 30 Servicemitarbeiter von Crisplant in den kommenden vier Jahren rund um die Uhr direkt vor Ort zur Verfügung stehen.

(akw)
Printer Friendly, PDF & Email
Werbung