Ganz einverleibt

Deutsche Post übernimmt vollständig Selekt Mail.
Thilo Jörgl
Die Deutsche Post AG, Bonn, hat den holländischen Briefzusteller Selekt Mail, eine Firma der Mecom-Tochter Wegener NV, komplett übernommen. Das deutsche Unternehmen hielt bislang mit 51 Prozent bereits die Mehrheit an Selekt Mail und hat nun die übrigen 49 Prozent für rund vier Millionen Euro erworben. Bislang wurde die Zustellfirma für adressierte Briefpost als Joint Venture von Wegener NV mit der Deutschen Post betrieben. Die Übernahme sei ein weiterer Schritt auf dem Weg, im internationalen Briefmarkt Fuß zu fassen, so Post-Sprecher Uwe Bensien. Die Niederlande seien besonders im Blickfeld, weil dort der Briefmarkt noch streng reglementiert sei.
Printer Friendly, PDF & Email