„Freestyle“ für die FachPack

Easypack präsentiert auf der Fachmesse in Nürnberg seinen neuen Füllpapierspender.

Für größere und kleinere Hohlräume: Der Füllpapierständer „Freestyle“, den Easypack auf der FachPack 2015 vorstellt, sorgt für weniger Luft in Versandverpackungen. (Foto: Easypack)
Für größere und kleinere Hohlräume: Der Füllpapierständer „Freestyle“, den Easypack auf der FachPack 2015 vorstellt, sorgt für weniger Luft in Versandverpackungen. (Foto: Easypack)
Sandra Lehmann

Die Easypack GmbH, Soest, stellt auf der diesjährigen FachPack, die vom 29. September bis 1. Oktober 2015 in Nürnberg stattfindet, unter anderem ihren neuen Füllpapierspender „Freestyle“ für Versandverpackungen mit nur wenig Hohlraum vor. Die Maschine spendet auf Knopfdruck zu 100 Prozent recyceltes Papier mit einer Breite von 40 Zentimetern, in das Waren eingewickelt werden können. Das Papier wird per Fußtaster angefordert und in der benötigten Länge abgerissen.

Das Produkt kann auch vor den Papierspender gehalten und das Papier mit den Händen „aufgefangen“ werden. So entsteht eine Art Polster, das auch größere Hohlräume ausfüllt und ein Verrutschen der Ware während des Transports verhindert. Für effiziente Abläufe kann das Gerät sowohl an der Wand als auch auf einem Ständer oder an der Packstation montiert werden.

Halle 5, Stand 5-118

Printer Friendly, PDF & Email