Fördertechnik: Schöler gründet Geschäftsbereich Industriemaschinen

Marcus Hahn soll den Aufbau und Ausbau des neuen Bereichs leiten.

Der neu gegründete Bereich "Industriemaschinen" umfasst Komplementärprodukte, die nicht Teil des Portfolios von Linde Marerial Handling sind. (Foto: Schöler)
Der neu gegründete Bereich "Industriemaschinen" umfasst Komplementärprodukte, die nicht Teil des Portfolios von Linde Marerial Handling sind. (Foto: Schöler)
Therese Meitinger

Die Rheinfeldener Schöler Fördertechnik AG will einer Mitteilung vom 16. Juli zufolge ihre Geschäftsfelder erweitern. Der Vertrieb von Komplementärprodukten, die nicht im Linde-MH Portfolio aufgeführt sind, sollen demnach in den neuen Geschäftsbereich der Schöler Industriemaschinen münden.  Die Leitung des Bereichs soll Marcus Hahn übernehmen, bisheriger Vertriebsleiter bei Schöler für Linde Produkte. Als Ziel der Neugründung nennt Schöler eine zentralisierte Betreuung für alle Produkte über das Linde Portfolio hinaus, um somit ein breiteres Angebot zu bieten.

Von Reinigungstechnik bis Schwermaststapler

Durch die Neugründung ergänzt Schöler sein Portfolio in der Beratung und dem Verkauf rund um Spezialgeräte für die Intralogistik. Marcus Hahn als ehemaliger Vertriebsleiter der Schöler Fördertechnik für Linde Produkte wird dem Anbieter zufolge den Auf- und Ausbau dieses neuen Bereiches übernehmen. Der Bereich Schöler Industriemaschinen soll künftig Produkte von der Reinigungstechnik bis zum Schwerlaststapler umfassen – Produkte, die das Portfolio der Linde Material Handling nicht abdeckt. Es ist vorgesehen, dass das Industriemaschinen-Segment Kunden auch in der Lösung individueller Anforderungen unterstützt, die oft eine hohe Beratungsintensität oder sehr spezifische Anforderungen mit sich bringt.

„Viele Abläufe bei unseren Kunden erfordern ein Denken um die Ecke. Manche Produkte oder Transportgüter sind so individuell, dass der Standard nicht ausreicht, sondern eine kreative Lösung gefunden werden muss“, so Michael Reinhoffer, Vertriebsleiter für die Schöler Industriemaschinen.

Printer Friendly, PDF & Email