Flurförderzeuge: Sany produziert auch in Deutschland

Reach Stacker und Stapler werden in Bedburg gefertigt.

Während es manche Firmen aus Europa wegen der Kosten nach Fernost zieht, geht die Sany Gruppe den umgekehrten Weg. Der chinesische Baumaschinenhersteller produziert Reach Stacker, Schwerlaststapler und Empty Container Handler in Bedburg bei Köln. Die Bauteile dazu kommen von europäischen Zulieferern, teilt Sany mit. Die Stahlbauten wie Chassis, Kabine und Ausleger würden aus den Fabriken in Changsha in China importiert.

Momentan seien drei Modelle lieferbar, ab dem ersten Quartal 2015 komme ein viertes hinzu. Außerdem werden laut Sany Schwerlaststapler und Empty Container Handler das Sortiment ab Anfang 2015 sukzessive ergänzen.

Gründe für die europäische Produktion sind nach eigenen Angaben die kürzere Lieferzeit und die CE-Konformität. Zudem sei so bis zu 95 Prozent des Ersatzteilportfolios im Lager in Bedburg vorrätig und könne auch kurzfristig geliefert werden.

Printer Friendly, PDF & Email